Freitag, 15. Februar 2013

Stoffe bemalen und bedrucken mit Procion MX Farben


Letzte Woche hatte ich zwar gar keine Zeit zum bloggen, konnte aber wenigstens ein paar Versuche starten, mit Procion MX Farben zu malen bzw. zu drucken. Leider konnte ich mich dem Thema nicht so intensiv widmen, wie ich das gerne gehabt hätte, aber immerhin ein wenig schlauer bin ich schon.

Gefärbt hatte ich ja schon mit diesen Farben und die Ergebnisse sind wirklich super und dieses Buch kann ich Euch ans Herz legen.

IMG_3310.jpg
Die Farben müssen verdickt werden.

IMG_3312.jpg
Dann lassen sie sich auch mit einem Pinsel auftragen.

IMG_3313.jpg
Erste Runde...

IMG_3315.jpg
...ob das was wird?

IMG_3318.jpg
Das bemalte Stoffstück habe ich zwischen Folie zum Färben beiseite gelegt. Um überschüssige Farbe aufzunehmen, habe ich ein Stück Stoff untergelegt. Was tun damit?

IMG_3319.jpg
Restfarben draufgepinselt und geknüllt...

IMG_3321.jpg
...und mit ein wenig unverdickter Farbe ab in die Tüte damit.

IMG_3322.jpg
Also, durchs Sieb geht die Farbe auch! Zu mehr als zwei Probedrucken hat es nicht gereicht- aber wenn es mit der Fixierung klappt, bin ich zufrieden mit den Ergebnissen.




Kommentare:

  1. Oh, da bin ich aber gespannt!

    Ich habe alle Zutaten hier liegen, trau mich aber nicht so recht ran ;-) Ich wollte es im Sommer probieren, wenn ich die Panscherei nach draußen verlegen kann.

    Hatte die Fixierung beim letzten Mal geklappt?

    Wie sieht es mit der Geruchsentwicklung aus? Kann man das im Wohnraum machen?

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      also riechen tut das gar nicht, aber ich würde auf gar keinen Fall mit den Farbstoffpulvern in der Wohnung hantieren. Die Stäube sind gar nicht gesund und das Zeug färbt halt auch wie Sau. Aber wenn die einzelnen Farben in Wasser z. B. in PET-Flaschen gelöst sind, geht es. Vielleicht hast Du die Möglichkeit, im Bad eine Fläche abzudecken? Man muss halt mit Ruhe arbeiten- beim Färben in Tüten hält sich die Sauerei eigentlich in Grenzen.

      Viel Erfolg!

      LG

      Kristina

      Löschen
    2. Hallo Kristina,
      jetzt bin ich schlauer. Vielen Dank für Deine Tipps!

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...