Donnerstag, 11. Juli 2013

Fruity Orange- Siebdruck mit Reliefdruckpaste

Neben den "normalen" Siebdruckfarben gibt es ja noch eine ganze Reihe weiterer Produkte, um Spezialeffekte, wie Metallic, Neonfarben oder samtartige Oberflächen beim Siebdruck zu erzeugen. Dazu gehört auch Reliefdruckpaste, die unter Hitzeeinwirkung aufschäumt und so einen dreidimensionalen Druck erzeugt.
Vor ewigen Zeiten hat so eine Dose mal den Weg in`s Atelier gefunden und wartete eigentlich die ganze Zeit darauf, endlich mal ausprobiert zu werden.
Das Drucken und Aufschäumen hat super geklappt und ich war dann sehr gespannt, wie die Stoffe gefärbt aussehen würden, bzw. ob die plastischen Stellen auch Farbe annehmen würden.
Das taten sie nicht, allerdings hat sich die schöne "Plusterfarbe" beim Auswaschen der Stoffe auch mehr oder weniger komplett verabschiedet.
Inzwischen habe ich mir dann die Gebrauchsanweisung mal besorgt und gelesen (kann nie schaden, oder?) und denke, es liegt daran, dass ich nicht lange genug gebügelt habe. Das werde ich also noch mal testen müssen.
Der auf diese Weise entstandenen Batikeffekt ist allerdings auch ganz schön und ich werde die Stoffe auf jeden Fall irgendwo mit einarbeiten.

IMG_3338.jpg
Verarbeiten lässt sich die Paste wie ganz normale Siebdruckfarbe auch...

IMG_3341.jpg
...nach dem Trocknen schäumt die Farbe auf, wenn man ihr mit Wärme zu Leibe rückt.

IMG_4106.jpg
Nach dem Färben bzw. Auswaschen war der Schaumeffekt dann dahin...

IMG_4107.jpg
...aber so sieht der Stoff auch schön aus.

IMG_4113.jpg

IMG_4114.jpg

IMG_4115.jpg
Die Rückseite ist fast schöner als die Vorderseite :) Leider hat sich auch hier die Struktur verabschiedet, aber was soll`s- nächstes Mal klappt`s bestimmt!

Dieses Färb-und Druckexperiment ist mein Beitrag zur Juliausgabe der Color Me Happy Fotoaktion von Bine und Andrea. Da gibt es noch mehr Orangenes zu stöbern!











Kommentare:

  1. Stimmt, die Rückseite ist besonders toll!
    Es lohnt sich bestimmt, mit diesen Pasten weiter zu experimentieren.
    Ich kenne sie für die Stoffmalerei, bin aber bisher noch nicht auf die Idee gekommen, sie auch für Siebdruck anzuwenden. Leider komme ich in nächster Zeit nicht dazu, selbst zu probieren. Deshalb bin ich sehr gespannt auf Deine weiteren Versuche!
    Sehr spannend!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. schöne versuche und ergebnisse! weiß auf weiß gefällt mir besonders! und für buchstaben bin ich ja fast immer zu haben ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...