Montag, 25. November 2013

Meine Anna Maria Horner Riesentasche


IMG_4401.jpg
Ich hatte ja schon hier und hier von den Fortschritten meiner wilden Streifenzierstichtasche berichtet- nur das Bild der fertigen Tasche war ich noch schuldig. Und bitte sehr! Da ist sie nun.
Die Anleitung zu dem guten Stück stammt vom Blog von Anna Maria Horner. Zu finden ist die Anleitung als pdf und auch als Film unter den Projekten, die sie für die Firma "Janome" entwickelt hat. Falls jemand von Euch diese Tasche auch näht oder schon genäht hat: Wie seid Ihr denn mit dem Ergebnis zufrieden? Ich hatte mich für die größere Variante entschieden und finde meine fertige Tasche jetzt doch ein wenig zu ausladend... zweifelsohne passt da viel rein, aber aber bei den nicht gerade dezenten Farben hab` ich  irgendwie das Gefühl von "Guck mal, da hinten kommt eine Tasche- wer versteckt sich sich denn dahinter?"

Kommentare:

  1. Oh, wirklich SO groß?
    Mir fällt gerade ein, dass ich noch zwei JellyRolls in ähnlichen Farben hier liegen habe. Vielleicht verarbeite ich die zu einer solchen Tasche.
    Die Shorts dazu sind übrigens nicht so mein Fall (-:
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner auch nicht :) Obwohl- mit DER Tasche und solchen Hosen bisste auf jeden Fall ein Hingucker!
      LG

      Kristina

      Löschen
  2. Sehr schön ist die geworden!!! Sieht gar nicht so groß aus! Müsste man mal "angezogen" sehen ;) Aber große Taschen sind doch toll. Vielleicht nicht für jeden Tag, aber zum Verreisen, prima! Ich werde auch eine nähen, bin noch nicht dazu gekommen, aber bald :))) LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus! Zu dunkler Kledung in der dunklen Jahreszeit ist das ein Lichtblick!
    Liebe Grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dann bin ich auf jeden Fall mal gespannt, wie deine Tasche wird. Mir ist momentan nicht so nach "mich knipsen lassen", aber vielleicht finde ich ja noch ein Opfer, welches sich mal hinter der Riesentasche versteckt :)
    VG
    Kristina

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...