Montag, 6. Januar 2014

Metallic-Garn...ich gebe noch nicht auf!


IMG_4426.jpg
Vielen Dank ihr Lieben für die Tipps und Hinweise zu meiner aktuellen Metallicgarn-Herausforderung!
Leider hatte ich in den letzten Tagen keine Zeit, an der Schnecke weiter zu nähen, aber ich werde mich wieder dran setzen und weiter probieren.
Meine Janome-Maschine hatte ich sogar mit einer Nähnadel für Metallic Faden ausgestattet. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass der Faden sich beim Nähen innerhalb der Maschine an irgendeiner Stelle zu sehr reibt...Mit meiner kleinen tapferen Brother Haushaltsmaschine habe ich eine ganz normale Nadel verwendet- ich konnte keinen Unterschied feststellen bislang.
Aber ich werde auf jeden Fall versuchen, den Faden mal anders abzuspulen und länger laufen zu lassen- wer weiß, vielleicht hilft es ja?
Metallicgarn als Unterfaden einzusetzen hatte ich auch schon mal gehört, aber blöderweise müsste ich meinen Quilt ja dann umdrehen, damit der Faden später oben ist. Und ich hätte schon ganz gerne gesehen, wo ich denn so längs nähe...
Anette hat auf einen Artikel im Bernina-Blog hingewiesen, den ich sehr interessant fand, da es dort um jede Menge Zierstiche mit Metallicfaden geht: Hier kurz der Link: http://www.berninablog.com/2013/10/online-kurs-%E2%80%93-zierstiche-und-quilten-3/
Die Autorin empfielt hier die Oberfadenspannung ganz doll zu reduzieren und das Garn in eine Tasse hinter der Maschine zu legen. Das wird getestet! Ich habe zwar keine Bernina Maschine, aber vielleicht ist das ja ähnlich.
Ach, wie Schade, jetzt juckt es mich doch direkt in den Fingern, gleich noch mal ein paar Runden zu probieren, aber ach- hausfräuliche Pflichten...bäh...

Na ja, vielleicht heute Abend... :)





Kommentare:

  1. Nein, nicht aufgeben!!! Das sieht sehr schön aus mit dem Metallic-Garn! Ich liebe es wenn es so dezent glitzert :)
    Aber ich kann Dir leider auch nicht helfen :( Habe Metallic-Faden bis jetzt immer nur per Hand vernäht.
    Liebe Grüße im neuen Jahr, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht wahr, so ein wenig Bling Bling kann ab und an nicht schaden :) Aber ob ich das ganze Teil mit der Hand quilten werde, wenn alle Stricke (bzw. Fäden) reißen...? Ich glaube eher nicht...

      Löschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...