Freitag, 21. Februar 2014

Alte Bekannte

So ganz ganz langsam fange ich wieder an, neben und zwischen diversen Babybetüddelaktivitäten zu meinem gewohnten Bastel- und Nähmodus zurück zu finden. Die Herausforderung ist dabei, sich nicht zu viel vorzunehmen und sich etwas auszusuchen, was vom Konzentrationslevel gut zwischen die Fütter/Wickel/Kuschelrunden passt.
Und da bieten sich doch meine diversen UFOs an. Nicht viel zu planen sondern einfach nur weiternähen. Genau.
Und heute habe ich die Kiste mit den Einzelteilen meiner Jahresdecke mal wieder hervorgeholt. Die letzten Runden dieser Aktion habe ich einfach nicht geschafft, aber nun wird es mal Zeit- im März soll das gute Stück fertig sein! Ich wollte diesen Quilt ja am liebsten noch im Januar beenden, weil ich gerne für den kleinen Oskar eine Babydecke hätte. Decken haben wir hier ja mehr als genug, aber er soll- genau wie Leo auch- seine eigene Decke haben.

IMG_4439.jpg
Hach, endlich mal wieder was ordentlich Buntes…

IMG_4440.jpg
Na denn werde ich einfach mal weiternähen…jeden Tag ein bisschen.






1 Kommentar:

  1. Wow, das ist wirklich schön bunt. Die Anleitung für solch einen Quilt habe ich auch noch liegen. Das bietet sich als Stoffabbauprojekt ja gerade zun an. Danke für die Inspiration.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...