Donnerstag, 10. April 2014

Kleine Belohnungen


IMG_4512.jpg
Um meine schwangerschaftsbedingten überzähligen Kilos möglichst schnell wieder loszuwerden, habe ich vor Kurzem mit Zirkeltraining angefangen. Nur weniger Futtern allein reicht dann doch nicht, um die allgemeine Schlaffheit an gewissen Körperstellen zu besiegen, leider…
Zu Beginn wurde ich dann auch gewogen und vermessen und es wurden Ziele formuliert und so weiter und die Trainerin fragte, ob ich ein "Belohnungstyp" sei.
Bin ich das? Auf jeden Fall!
Und weil mich jetzt "nur" noch 10kg von meinem ursprünglichen Gewicht trennen, habe ich mir dieses Buch gegönnt! War gar nicht so leicht, noch eins zu bekommen und in deutscher Sprache bin ich gar nicht fündig geworden. Und so habe ich dann ein Exemplar aus den USA bestellt (auch gebraucht) und für richtig viel Geld.
Aber wie gesagt- als Belohnung durfte das dann mal sein :)
Die ganzen Blöcke, die ich schick fand aus meinem Exemplar aus der Bücherei rauszukopieren, war mir dann doch zu lästig und jetzt habe ich einen schönen dicken Schinken zum drin Schmökern.

Bis zur nächsten Belohnung muss ich jetzt aber erst einmal wieder ein paar Runden schwitzen und fasten…aber derweil kann ich mir ja schon mal überlegen, was sich noch so als Anreiz zum Abspecken anbietet… :)










Kommentare:

  1. Ein Standard-Nachschlagewerk.
    Prallvoll mit Projekten, die dich so an die Nähmaschine fesseln, dass du weder an Zirkeltraining noch ans Essen denken wirst.
    Das wünsch ich dir zumindest- und die Zeit dazu :)

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum Weg, Etappenziel und dem Buch.
    Ich hab ein's von Frau Malone mit 1001 Blocks, auch Onlineversand aus USA. Teilweise gibt es interessante Bibliotheksausgliederungen für 1 Cent oder etwas mehr zzgl. Pauschalporto ;-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...