Mittwoch, 2. Juli 2014

Kleine Landschaften

Momentan bin ich gerade dabei, die Bilder von der Textile Art in Berlin zu sichten, zu beschriften und zu bearbeiten. Und da es viel zu sehen gab, wird mich das noch ein Weilchen beschäftigen :).
Derweil zeige ich Euch meine textilen Kleinformate, die anlässlich des Workshops "Landschaft im Quadrat" von Gabi Mett, den ich in Einbeck besucht habe, entstanden sind.
Einige werde ich mir vielleicht noch mal vornehmen, mal sehen. Aber das Arbeiten im kleinen Format kommt mir momentan sehr recht- ich denke, das werden nicht die letzten kleinformatigen Arbeiten gewesen sein.

Jede einzelne Landschaft ist ca. 15 x 15cm groß, ich habe selbstbemalte und gefärbte Stoffe, Dekostoff, Cyanotypien auf Stoff, einen Kaffe Fassett Unistoff und eine Babyjeans von Oskar verarbeitet.

DSC02015.jpg

DSC02014.jpg

DSC02012.jpg

DSC02009.jpg

DSC02008.jpg

DSC02010.jpg

DSC02011.jpg

DSC02013.jpg

DSC02007.jpg


Kommentare:

  1. Bin sehr begeistert von Deinen herrlichen Landschaften, liebe Kristina! Ein toller Mix in herrlichem Blau und Grün. Oh ich glaube ich muss mal meinen Kleiderschrank nach alten Schätzchen durchsehen. Ein Jeansmeer mit Schiff ... Passt gerade so schön in diese Zeit.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. …Jeansmeer…hört sich gut an! Ich bin gespannt…:)

      Viele Grüße

      Kristina

      Löschen
  2. PS: Hast du die Stoffe selbst gefärbt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten sind mit Dekaprint Siebdruckfarbe bemalt. Das waren größtenteils Farbresteverwertungsaktionen von vergangenen Workshops. Die Cyanotypien gehören auch in eine noch laufende Versuchsreihe zum Thema. Im "Himmelhintergrund" gucken ein paar gefärbte Stoffe hervor, die eine Händlerin in Einbeck am Stand verkauft hat (von ihr gefärbt). Und dann noch ein paar "Kaufstoffschnippel dazu.

      Löschen
  3. Hallo Kristina,
    die sind klasse geworden. Das ist mal wirklich kreative Quiltkunst.
    Einfach schöne Traumlandschaften.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kristina, deine Quadrate sind toll geworden!!!! Hast du vor, sie auf einen Hintergrund aufzunähen oder bleiben es Kleinformate? Die Stoffe sind schon besonders und auch das Format finde ich sehr schön. Bin gespannt, was du daraus machst. Wird hier ja sicher zu lesen sein. Herzliche Grüße Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich lasse die als Einzelobjekte mal so stehen. Gabi schlug vor, vielleicht ein Stück dicken Filz hinten zu befestigen, damit man die Minis mit ein wenig Abstand zur Wand einzeln hängen kann. Mal sehen…vielleicht mache ich auch noch welche- ich habe ja noch ein bisschen Stoff übrig :)

      Löschen
    2. Oh ja, das kann ich mir auch gut vorstellen. Oder aber einen Stoff, der ganz dicht gequiltet ist? Um das Grün nochmal aufzunehmen? Ich werde es ja hier bestimmt zu sehen bekommen. Viel Spaß weiterhin dabei!!! LG Anette

      Löschen
  5. Wunderschöne kleine Kunstwerke, die Farbzusammenstellungen und Muster finde ich schön stimmig.
    Mit so einer Begabung ist sicher Stoffschnipsel entsorgen auch nicht einfach.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sach Dir… jetzt hebe ich sogar noch die letzten Fussel und Webkanten auf- kann man ja doch noch was `mit machen :)

      Löschen
  6. Du warst auch zur textil art? vielleicht sollten wir ein Bloggertreffen dort organisieren.
    ene schöne Reihe ist da entstanden. VG kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin am Samstag mal über die Messe gerast- nächstes Mal nehme ich mir mehr Zeit auf jeden Fall!
      Bloggertreffen finde ich super- habe ich bisher noch nie mitgemacht und fänd`s toll, mal die Leute "in Echt"kennenzulernen!

      Löschen
  7. Wuuuunderschön! Ich kann in den Bildern spazierengehen :-)
    Übrigens: http://bikelovin.blogspot.de/2014/07/mein-bloggerpoesiealbum-reist-weiter.html
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. ganz zauberhafte miniaturen, liebe Kristina ;-) herzliche grüße ghislana

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...