Freitag, 21. Februar 2014

Alte Bekannte

So ganz ganz langsam fange ich wieder an, neben und zwischen diversen Babybetüddelaktivitäten zu meinem gewohnten Bastel- und Nähmodus zurück zu finden. Die Herausforderung ist dabei, sich nicht zu viel vorzunehmen und sich etwas auszusuchen, was vom Konzentrationslevel gut zwischen die Fütter/Wickel/Kuschelrunden passt.
Und da bieten sich doch meine diversen UFOs an. Nicht viel zu planen sondern einfach nur weiternähen. Genau.
Und heute habe ich die Kiste mit den Einzelteilen meiner Jahresdecke mal wieder hervorgeholt. Die letzten Runden dieser Aktion habe ich einfach nicht geschafft, aber nun wird es mal Zeit- im März soll das gute Stück fertig sein! Ich wollte diesen Quilt ja am liebsten noch im Januar beenden, weil ich gerne für den kleinen Oskar eine Babydecke hätte. Decken haben wir hier ja mehr als genug, aber er soll- genau wie Leo auch- seine eigene Decke haben.

IMG_4439.jpg
Hach, endlich mal wieder was ordentlich Buntes…

IMG_4440.jpg
Na denn werde ich einfach mal weiternähen…jeden Tag ein bisschen.






Freitag, 14. Februar 2014

Baby Bubble...


IMG_2251.jpg
Irgendwie ist es ja wirklich so. Wir leben derzeit in einer kleinen Baby-Blase so ziemlich für uns. Und das ist auch ganz schön und auch irgendwie auch eine besondere Zeit. Zum sich kennenlernen und sich erholen (das gilt vor allem für mich) und einfach nur um ganz viel Familienzeit zu verbringen.
Oskar ist jetzt fast 3 Wochen alt und so langsam weicht das anfängliche Chaos zarten Ansätzen von Routine und auch die allgegenwärtige "Milchfrage" "wieviel, wann, wie oft, welche Sorte und auf welche Weise kommt die Milch in das Kind?" steht nicht mehr allgegenwärtig im Raum. Trotzdem ist für viel Anderes nicht wirklich Zeit im Moment…es wird wohl noch ein paar Tage eher ruhig hier zugehen. So isses halt.

Aber, da ich gerade mal ganz kurz den Sprung an den Rechner geschafft habe, möchte ich es natürlich nicht versäumen, mich ganz herzlich für Eure Glückwünsche zu bedanken!

Besonders gefreut habe ich mich, als vor einigen Tagen eine besondere Karte im Briefkasten lag. Die kam nämlich von Michaela, die sich in diesem Jahr der Herausforderung stellt, jeden Tag eine Postkarte zu gestalten und zu schreiben. Wow! Und ich habe eine davon bekommen- die Nummer 34 wie man sieht. Vielen lieben Dank an Dich liebe Michaela- ich freue mich sehr darüber! In heutigen Emailzeiten sind "echte" Postnachrichten ja eigentlich richtige kleine Geschenke, oder nicht?

So, hier gibt es die nächste Windel zu wechseln…schnell schnell, sonst wird`s laut!


 

Sonntag, 2. Februar 2014

Ein DIY Projekt der besonderen Art...


Oskar.jpg

Oskar, geboren am 27.01.2014, 10.49 Uhr, 3960 Gramm, 53 cm.



Also, DIESE Woche ging dann mal wirklich schnell vorbei :) Die nächsten Tage wird es hier wohl ein wenig ruhig... aber sobald ich meiner Nähmaschine mal wieder näher komme, geht es bunt weiter!









Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...