Montag, 28. September 2015

Zurück aus der Familienpause: Workshops Gelatine-Druck

Mittlerweile bin ich ja schon eine ganze Weile raus aus meinem Job. Und manchmal vermisse ich meinen Beruf schon. Bühnenmalerin bzw. Plastikerin ist tatsächlich einer der vielseitigsten und spannendsten Berufe, die ich mir für jemanden, der gerne malt, bastelt und werkelt, vorstellen kann. Die Umstände, unter denen man als Freiberufler in dieser Branche gezwungen wird zu arbeiten, fehlen mir allerdings rein gar nicht…

Was ich allerdings wirklich gerne gemacht habe und was ich schwer vermisse, sind die Kurse und Workshops, die im damaligen Atelier regelmässig stattgefunden haben.
Dinge, die man selber gerne tut mit anderen zu teilen, zu sehen, wie der kreative Funke überspringt und dabei natürlich auch jede Menge Spaß zu haben und Menschen kennen zu lernen - Diesen Teil meines früheren Berufslebens  möchte ich wieder zum Leben erwecken. Und deshalb geht es nächstes Jahr wieder los! In etwas kleinerem Rahmen vorerst und nicht im eigenen Atelier, aber- ein Anfang ist gemacht!

Es ist zwar noch ein wenig Zeit bis nächstes Jahr, aber die ersten Termine stehen fest und Ihr dürft euch gerne schon anmelden und Euch einen Platz sichern :)
(Auch an`s Weihnachtsfest kann man schon den einen oder anderen Gedanken verwenden- braucht noch jemand ein Geschenk für einen lieben, experimentierfreudigen Mitmenschen? … Ich wollte es nur erwähnt haben…)

_DSC3245.jpg

Mit zwei Mini-Workshops zum Thema Gelatine-Druck wird es im Januar und Februar losgehen. Ich bereite selbstgegossene Platten für Euch vor, damit wir dann direkt mit dem Drucken loslegen können!
Diese beiden Schnupper-Workshops richten sich an alle, die schon immer mal "gelli printen" wollten- Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ich bin sicher, der Druckvirus wird auch auf Euch überspringen :)

Termine:

Sonntag, der 17. Januar 2016           10.00 - 15.00 Uhr

Sonntag, der 21. Februar 2016          10.00 - 15.00 Uhr  

Kosten: 

40,00 EUR plus 8,00 EUR Material 

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus in Barmbek e.V.
Lorichsstr. 28 A
22307 Hamburg

Wenn Ihr euch für einen der Kurse anmelden möchtet, so schreibt bitte eine Mail an das Bürgerhaus:

Ann-Christin Hausberg, Tel: 040 63977235   ach@buergerhaus-in-barmbek.de


Sehen wir uns zum Drucken?











Kommentare:

  1. Hallo Kristina,
    das ist ja toll, Du bist zurück!!!!!!
    Ich werde beide Kurse mitmachen. Freue mich schon riesig drauf.

    LG
    Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Schade, so weit weg. Aber ich wünsche dir eine rege, kreative Kursteilnahme. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Na dann! Ich kann dich gut verstehen, dass du wieder Lust hast mit anderen zu werkeln und wünsche dir tolle Kurse. Für einen Sonntagsausflug ist Hamburg arg weit ;-). Aber es wird schon klappen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. .. tolle Idee mit dem Kurs, ich bin schon angemeldet und habe meine Freundin gleich mit angemeldet - das bekommt sie zum Geburtstag von mir :) Freue mich drauf. Liebe Grüße aus Wedel Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      das finde ich ja toll! Damit haben wir die Mindestteilnehmerzahl für einen der Kurse schon fast erreicht- ich freue mich schon ganz doll…:)
      LG
      Kristina

      Löschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...