Freitag, 16. Oktober 2015

Schnelles Rot - Dyeing The Backing Fabric For The Trip Around The World Quilt

Nun liegt er schon wieder hier rum, mein "Trip Around the World" - Quilt. Nachdem ich das Top zusammengenäht und dünnes Vlies gekauft hatte, mangelte es an Stoff für die Rückseite.

Now it is waiting again to be finished, my "Trip Around the World" - quilt. After I had sewn together the top and bought thin fleece, it lacked material for the back.


_DSC3984.jpg
Diese alte Tischdecke hatte ich mir ausgesucht, bei näherer Betrachtung zeigte sich allerdings, dass der Stoff sehr viele, hässliche gelbe Flecken aufwies, die sich nicht auswaschen liessen.
Da ich mir für dieses Jahr Stoffkaufverbot auferlegt habe, blieb folglich nur das Überfärben.

However, this old tablecloth I had chosen on closer inspection showed a lot of ugly yellow stains that were impossible to wash out.
Since I don`t want to purchase any fabrics this year, over-dyeing was nessecery.


_DSC3981.jpg
Für ein zukünftiges Färbeprojekt nach den Herbstferien hatte ich mir einen Vorrat Stoff mit Sodalösung getränkt und getrocknet. In die übriggebliebene Sodalösung habe ich schnell zwei Löffel roten Procion MX Farbstoff gegeben und dann den Stoff eingelegt. (Da ich einfach nur irgendein kräftiges Rot wollte, habe ich nichts abgemessen, ausgewogen oder aufgeschrieben :) ).

For a future dyeing project after the autumn holidays I had soaked several fabrics with sodium carbonate solution and let them dry. In the leftover soda I just added two spoons red Procion MX dye and then placed the cloth. (Since I just wanted some bright red, I did not measure, weigh or write down anything :)).


_DSC3983.jpg
Damit der Stoff halbwegs gleichmässig gefärbt wird, habe ich ihn zu Anfang ca. alle 10 Minuten durchgeknetet und gerührt und dann den Eimer mit Deckel kindersicher über Nacht auf dem Balkon geparkt.

To dye the fabric fairly evenly, I have kneaded it and stirred about every 10 minutes at the beginning and then parked the bucket with lid childproof  on the balcony overnight.


_DSC4010.jpg
Nach dem Waschen sieht das jetzt so aus. Flecken weg, Muster kann man noch erkennen. Dann kann es ja weitergehen...
Inzwischen ist mir aufgefallen, dass meine Sicherheitsnadeln allesamt gerade einen anderen Quilt zusammenhalten- da muss ich wohl direkt noch mal los :)

Nächstes Jahr im April möchte ich mit Euch zusammen Stoffe Färben und Bedrucken. Zwei Workshops sind in Planung - näheres dazu in Kürze :)


After washing, the cloth looks like this. Stains are off and the pattern is still recognizable. So I can go on with this project...
Meanwhile, I noticed that my safety pins are all just in use on another quilt - I probably have to go shopping again :)

Next year in April I am planning two workshops on dyeing and printing fabrics with Procion MX dyes - For details soon :)





1 Kommentar:

  1. Toll... Stoffe färben und bedrucken...
    wann und wo :)?

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...