Samstag, 2. April 2016

Collagedruck mit Procion MX Farben

Erinnert Ihr euch noch an meine Sammlung von Collagrafie-Druckplatten, die ich letztes Jahr im September gemacht hatte? Einige Versuche hatte ich bereits mit Gelliplate und Dekaprint Farben gemacht. Ich war neugierig, ob sich auch mit der verdickten Procion MX Farbe interessante Strukturen ergeben würden. Auch dieser Stoff entstand im Rahmen meiner Probedruckaktion mit den Jeromin Druck Sets.

_DSC4433.jpg

_DSC4431.jpg
Hier seht ihr den gewaschenen Baumwollsatin. Das Muster erinnert ein wenig an Mosaikfliesen, finde ich.

_DSC4409.jpg
Ich habe türkisfarbene Druckpaste auf der Collagrafieplatte verteilt…

_DSC4410.jpg
…und diese dann auf den Stoff gedrückt.

_DSC4411.jpg

_DSC4413.jpg

_DSC4412.jpg

_DSC4415.jpg
Nach etwa 15 Minuten habe ich andere Farbtöne über die bedruckten Bereiche gespachtelt, weil ich sehen wollte, ob die zuerst aufgetragene Farbe später noch zu sehen sein würde.

_DSC4418.jpg

_DSC4420.jpg
Der Stoff in nassem Zustand.

_DSC4431.jpg
Und hier noch einmal fixiert, gewaschen und gebügelt.

Ich freue mich schon auf den Workshop am Sonntag! Endlich mal wieder in Farben schwelgen :)






1 Kommentar:

  1. Wow, das sieht ja toll aus. Eine spannende Technik und wieder so viele Möglichkeiten in der Umsetzung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...