Donnerstag, 26. Mai 2016

Stoffe gestalten mit Procion MX und was draus werden kann!

Nach dem Workshop ist vor dem Workshop, wie man so schön sagt und deshalb bin ich gerade dabei, Beschreibungen für neue Workshops zu verfassen, Mustervorlagen für Stempel vorzubereiten, Materialien zu sichten und Bildbeispiele herauszusuchen. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Termine, an denen ich gemeinsam mit Euch einige Stunden Kreativzeit verbringen möchte. Eine Übersicht über alle Termine für dieses Jahr findet Ihr hier unter "Kurse".

Vom letzten Kurs mit "Farbexplosion" hatte ich Euch ja hier schon berichtet und von den wunderbaren Ergebnissen die Dagmar aus ihren Stoffen gezaubert hat- am 12. Juni ist es wieder so weit und ich möchte mit Euch in die bunte Welt der Procion MX Farben abtauchen, Spachteln, Zeichnen, Stempeln, Drucken, Siebdrucken und Breakdownprint stehen auf dem Programm. Es gibt noch freie Plätze!

Und jetzt möchte ich Euch noch ein weiters tolles Werk- entstanden aus "Farbexplosions-Resteverwertungsstoffen" vorstellen:

Fotos: Art van Mil 
 
Ist das nicht die schickste Küchenschürze ever? Ich finde schon und Ihr solltet unbedingt mal bei Vanessa vorbeischauen - da gibt es noch mehr Fotos und überhaupt sehr viele Anregungen Tipps und Anleitungen rund um`s Nähen und andere Kreativthemen (Vanessa gehört zu den Nähbloggerinnen, die zu einer zünftigen Farbsause ab und an nicht nein sagen und dadurch ihr Stoffrepertoire ordentlich erweitert... Marmorieren auf Kork, Gelliprint auf Stoff etc. Schaut mal vorbei!

Foto: Art van Mil

Das Workshop-Selfie hat schon fast Tradition :) Vielleicht gibt`s ja mal einen Workshop zum Thema Marmorieren? Was meinst Du Vanessa- ich wär`dabei! :)



Kommentare:

  1. Ein toller Rest und ein tolles Ergebnis :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristina, vielen Dank für den Bericht über meine Schürze! Dein Workshop hat wieder immer großen Spaß gemacht. An Euch alle draußen: Macht auch mal mit, Ihr könnt viel lernen und schöne Ergebnisse mit nach Hause bringen! :-)
    Hhhmm, ja, einen Workshop leiten könnte ich auch mal machen. Marmorieren ist auch eine wahnsinnig spannende Art und Weise, mit Farben umzugehen. Vielleicht nehme ich Dich mal, Kristina, als ersten Kandidaten zum testen, wie man Teilnehmern eine Technik erklärt :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...