Mittwoch, 15. Juni 2016

Workshop mit Claudia Helmer und Claire Benn - Lines & Rows: Rhythm and Repetition


Nun wird es aber Zeit: Der Bericht von dem Workshop, den ich ich im April in Speyer besucht habe, steht ja noch aus - also, hier habe ich ein paar Fotos vom Kurs und Bilder meiner Stoffe, die in den drei Tagen entstanden sind.

_DSC5442.jpg
Beziehungen zwischen Farbe und Form, Rhythmus und Wiederholung sind Elemente, mit denen ich mich in meinen freien Arbeiten beschäftige. Deshalb hatte ich mich für diesen Kurs entschieden. Grundsätzlich kann ich sagen, dass meine Erwartungen an das Wochenende voll und ganz erfüllt wurden- wenn ich so darüber nachdenke, wurden sie eher noch übertroffen.
Das wunderbare Atelier von Brunhilde Scheidmeir hatte ich ja schon in einem Extra-Beitrag vorgestellt. Zwei Kursleiterinnen sind natürlich auch ein absoluter Luxus, zumal wenn es sich um so erfahrene Profis wie Claire und Claudia handelt. Und besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch die Tatsache, dass wir Kursteilnehmerinnen für die gesamte Zeit des Workshops auch noch von Brunhilde und Sabine Jeromin-Gerdts betreut wurden. Von so einem Betreuungsschlüssel träumt jede Kita :) Nein, im Ernst: DAS habe ich noch bei keinem Workshop so erlebt. Kursleiter und Teilnehmer können sich voll und ganz auf die Arbeit konzentrieren- vom Essen und Getränken bis zu nachgefüllten Farbflaschen, zusätzlichen Materialien und natürlich auch diversen Tipps zu Techniken und so weiter- wir waren bestens versorgt.

Die nachfolgenden Fotos zeigen ein paar Impressionen vom Kurs- inhaltlich war dieser so komplex, dass ich an dieser Stelle gar nicht alles zeigen kann, was wir in den drei Tagen gemacht haben. Aber den kompletten Kursinhalt wiederzugeben ist ja auch nicht der Sinn der Sache.

IMG_1411.jpg
Übungen zur Motivfindung...

IMG_1410.jpg

_DSC5368.jpg

IMG_1419.jpg
...Gruppenausstellung...

_DSC5381.jpg
...und Möglichkeiten der weiteren Arbeit mit einzelnen Elementen bildeten die Grundlage für die folgenden Arbeiten auf Stoff.

_DSC5414.jpg
Arbeitstechniken und Werkzeuge wurden ausführlich demonstriert. Hier sehr ihr Claire bei der Arbeit...

_DSC5416.jpg
...und Claudia beim Zeigen einer anderen Technik.

Screen_for _breakdownprinting_DSC5406.jpg
Breakdownprinting wurde sehr viel eingesetzt...

Screens_for _breakdownprinting_1404.jpg
...und da das Wetter mitspielte, hatten wir die Möglichkeit, viele eigene Siebe zu gestalten.

_DSC5401.jpg
Ich bei der Arbeit und ein paar Ausschnitte meiner Stoffe:

breakdownprinting_detail_1485.jpg

breakdownprinting_detail_DSC5611.jpg

breakdownprinting_detail_1486.jpg

breakdownprinting_detail_1488.jpg

_DSC5447.jpg
Zwischendurch immer Bildbesprechung in der Gruppe.

breakdownprinting_DSC5443.jpg
Und dann weiterdrucken :)

breakdownprinting_DSC5444.jpg

_DSC5429.jpg
Sojawachs. Eine echte Entdeckung für mich (kommt direkt auf die nie endende Liste der noch zu vertiefenden Techniken)

_DSC5436.jpg

breakdownprinting_DSC5451.jpg

breakdownprinting_DSC5606.jpg

_DSC5604.jpg
Das sind die Farben, mit denen ich mich während des Kurses überwiegend beschäftigt habe.

IMG_1470.jpg
Und hier noch ein paar Übungen.

IMG_1466.jpg

IMG_1465.jpg

IMG_1487.jpg

breakdownprinting_detail_DSC5612.jpg

breakdownprinting_detail_DSC5609.jpg

IMG_1469.jpg

IMG_1471.jpg

IMG_1467.jpg

IMG_1468.jpg

Es war ein wunderbarer Kurs von dem ich viel mitgenommen habe. Vielen Dank an Claudia und Claire und Sabine und Brunhilde- Ihr wart super!





Kommentare:

  1. Ob ich mal ein Jahr nach Speyer ziehen sollte??? Hilfe, ist das toll! Begeisterte Grüße von Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Durch Deine tollen Bilder ist mir der Workshop wieder ganz lebendig in Erinnerung! Vielen Dank für Deine lieben Worte!!
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sensationell, dieser Kurs! Und die Ergebnisse sind phantastisch! Weißt du schon, wann der nächste Kurs ist? Dafür würde ich auch die lange Anreise in Kauf nehmen.
    Danke für eine Rückmeldung und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      das Kursprogramm vom Textilstudio Speyer findest Du hier: http://www.textilstudio-speyer.de/
      Vielleicht fragst Du, ob es schon Termine für`s nächste Jahr gibt. wenn ich es irgendwie einrichten kann, will ich auch noch mal einen Workshop besuchen- es war so toll!
      Viele Grüße
      Kristina

      Löschen
  4. Oh wie toll. Ich war letztes Jahr im Dezember zu einem Kurs mit Claudia und Leslie dort. Herrlich. Im November habe ich auch wieder einen Kurs gebucht. Aber ehrlich gesagt, könnte ich in diesem Jahr- wenn ich die Zeit hätte- fast jeden Monat einen Kurs belegen. Das Programm ist echt klasse. Und ja, die Betreuung ist so super und die Kursatmosphäre und die Kursleiterinnen...und und und.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...