Dienstag, 13. Dezember 2016

#carvedecember - Meine Stempelschnitzerei bis jetzt


Mein Dezember kommt wirklich gerade sehr Stempel- und Mustergewaltig daher- wunderbar! Nahezu täglich darf ich eine oder mehrere wunderbare Adventmailartkarten aus dem Postkasten holen und bislang habe ich es geschafft, jeden Tag im Dezember mit einem selbstgeschnitzten Stempel bei Instagram aufzuwarten.
Hier meine ersten 12 Stempel: Geschnitzt, probegedruckt und direkt vom schlecht beleuchteten Tisch abgeknipst. Wirklich benutzt habe ich meine Schätzchen noch nicht- dafür hat`s dann doch nicht gereicht :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_2632.jpg
Nr. 1 war ursprünglich für mein Furoshiki- Projekt gedacht, wurde dann aber nicht geschnitzt.

Kristinas_#carvedecember_stamps_2634.jpg
Kleine schnelle Sternchen- die benutze ich ganz oft und die ersten waren aus diesem weißen Schnitzmaterial. Das wird mit den Jahren bröselig, weil die Weichmacher rausgehen...Also schnell abgestempelt und neu geschnitzt.

Kristinas_#carvedecember_stamps_2636.jpg
Blätter und ähnlich florale Stempel habe ich irgendwie gar nicht und würde gerne mal was damit anstellen...ein Anfang :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_2646.jpg
Für die Adventsmailart hatte ich mir einen Rahmen im "Vintage-Stil" geschnitzt für die Adressaufkleber. Und weil ich solche Etiketten ganz toll finde, hier noch eine kleinere Version davon.

Kristinas_#carvedecember_stamps_2647.jpg
Und Eine in oval...

Kristinas_#carvedecember_stamps_2649.jpg
Chevron- keine Ahnung, wie das auf Deutsch heißt- ich finde es toll und davon brauche ich noch mehr Stempel...

Kristinas_#carvedecember_stamps_2660.jpg
Ein fetter Kringelstern!

Kristinas_#carvedecember_stamps_2666.jpg
Dieser hier lag auch schon länger aufgezeichnet und wartete darauf, bearbeitet zu werden.

Kristinas_#carvedecember_stamps_2667.jpg
Pferdchen :) wollte ich schon immer als Stempel haben.

Kristinas_#carvedecember_stamps_2689.jpg
Falls ich jemals eigene Produkte zu verkaufen gedenke, will ich so viel Verpackungsmaterial wie möglich wiederverwerten. Und damit das nicht ganz so schäbig daherkommt, gibt es ein feines Muster aufgestempelt... so der Plan...


Kristinas_#carvedecember_stamps_2694.jpg
Und ganz besonders habe ich mich gefreut, als ich DIESEN Stempel hier gesehen habe :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_2697.jpg
Mit runden, folkloreartigen Mustern habe ich es ja irgendwie... das ist die Nr. 12 und für heute der letzte Stempel, den ich Euch hier im Blog zeige. Aber hier wird fleissig weitergeschnippelt...

Ach übrigens, um beim #carvedecember mitzumachen, braucht Ihr nicht jeden Tag einen Stempel zu schnitzen...Julie sieht das locker und freut sich ausdrücklich auch über einzelne Beiträge :)

Der nächste Schwung feinster Adventpostkunstkarten wartet auch noch darauf, hier vorgestellt zu werden- bis bald und noch eine bunte Weihnachtszeit für Euch!





Kommentare:

  1. Ein echter Schnitzprofi ist hier am werk.Superexakt bekommst du das immer hin, vorallem bei den Rundungen, unglaublich.
    viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  2. Deine Stempel sind toll, einer schöner als der andere!

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...