Freitag, 6. Januar 2017

#carvedecember - Ich habe es tatsächlich geschafft!


Hier und heute gibt es nun den letzten Schwung meiner #carvedecember-Stempelschnitzerei. Ich habe es tatsächlich geschafft, jeden Tag im Dezember mit einem im Dezember geschnitzten Stempel bei Instagram aufzuwarten. Ehrlicherweise muss ich allerdings hinzufügen, dass ich manchmal, wenn ein größeres Zeitfenster zur Verfügung stand, auch mehrere Stempel auf einmal angefertigt habe. So hatte ich für Tage, in denen ich schon wusste, dass es hektisch werden würde, etwas vorbereitet. Einige Stempel - wie die Nummer 24 zum Beispiel- waren dagegen so aufwendig, dass ich mehrere Sessions eingelegt habe, um sie fertigzustellen.

Kurzer Zwischeneinwurf zum Thema: "Der perfekte EPP Taschen-Organizer":
Inzwischen habe ich von euch noch weitere sehr coole Taschenschnittmustertipps bekommen- das Thema ist einen eigenen Beitrag wert, habe ich das Gefühl :) Vielen Dank auf jeden Fall an dieser Stelle schon mal für die Tipps und Links! Und obwohl ich mir ja nicht so viel vornehmen wollte für dieses Jahr- EIN winziges Taschennähprojekt sollte doch wohl drin sein :)

So, weiter geht es mit den Stempeln 22 bis 31!

Kristinas_#carvedecember_stamps_2709.jpg
Diesen Stempel hatte ich schon einmal geschnitzt und mir dann Abends bei schlechtem Licht eine von den dünnen Blumenranken weggesäbelt. Grmpf. Also noch mal das Ganze :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_2710.jpg
Da 2016 ja nun passé ist hatte ich vorsorglich die Zahlen einzeln geschnitzt. Beim nächsten carvedecember gibt es dann die 7 und vielleicht die anderen Zahlen auch noch :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_006(1).jpg
Noch mal schwedische Folklore...

Kristinas_#carvedecember_stamps_005.jpg
Chevron. Ich mag es einfach.

Kristinas_#carvedecember_stamps_004.jpg
Man soll sich zwar nicht selber loben, mache ich aber trotzdem, weil dieses Muster hier gefällt mir ganz besonders :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_002.jpg
Dieses hier stand schon lange auf der "To-Schnitz-Liste".

Datei_001(1).jpg
Direkt von Julies Buch nachgearbeit :) Das Buch könnt ihr z. B. hier bestellen. (Zur Info: Falls ihr das tut, bekomme ich eine kleine Provision)

Kristinas_#carvedecember_stamps_000.jpg
Käfer sind auch Motive, von denen man mindestens eines in der Sammlung haben sollte :)

Kristinas_#carvedecember_stamps_000-2.jpg
Und ganz zum Schluss wurde mein kleiner Freund hier auch noch fertig.

Kristinas_#carvedecember_stamps_6896.jpg
Zumindestens einmal habe ich alle Stempelmotive in meinem Buch versammelt.

Kristinas_#carvedecember_stamps_6897.jpg
Jetzt warten sie alle gesäubert in einer kleinen Kiste auf ihren "echten" Einsatz!
Mir hat die Aktion sehr viel Spaß gemacht. 1 Monat ist ein guter Zeitraum, um sich intensiv mit einem Thema auseinander zu setzen. Vielleicht mache ich das noch mal in diesem Jahr. Möglichkeiten, sich verschiedenen Challenges anzuschliessen, gibt es ja genug. Ich weiß nur im Moment nicht, was ich gerne machen würde (bzw. welches der vielen spannenden Dinge für mich das spannendste ist). Wir werden es sehen...











Kommentare:

  1. Du bist irgendwie immer inspirierend...
    Der link für das buch führt zu einem gebrauchten Exemplar bei amazon???
    Stimmt das so? Ich würde es nämlich gern bestellen...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,
      hupps, da habe ich mich auf die Schnelle im Link vergriffen- jetzt sollte es auf die auch billigere Neuvariante verweisen...Vielen Dank für den Hinweis! Das Buch ist wirklich gut und mit schuldig an meiner Rapportstempelmacke... :)
      Viele Grüße
      Kristina

      Löschen
  2. Liebe Kristina, ein frohes Neues wünsche ich dir und alles erdenklich Gute in diesem abwechslungsreichen 2017 für dich und deine Familie! Du bist und bleibst für mich einfach die STempel-Queen. Wow! Was für Prachtstücke da zusammengekommen sind. Ich werde blass vor Staunen und - zugegebenermaßen - Neid, denn ich wünschte, ich könnte nur ein klein wenig so gut schnitzen wie du. Aber: Ich bleibe dran, und vielleicht irgendwann klappt es ein wenig besser. Also: Hut ab, dass du durchgehalten hast und so hübsche Stempel geschnitzt hast. Auf ein Wiedersehen beim nächsten Jeromin-Kurs!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mehr als hin und weg - hin und wegger sozusagen!
    Liebe Grüße auf den Knien
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Donnerwetter, das ist ja unglaublich! So viele tolle Stempel! Ich bin gespannt, was du damit alles anstellen wirst.
    Ein gutes eues Jahr und liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. umwerfend! beispielhaft! na so was! toll.

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kristina,
    Du bist ja wirklich eine Stempel-Queen! Wahnsinn, einer schöner als der andere! Total super!
    Viele Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  7. Super schön! Alle so verschieden und dennoch zu einander passend. Ich staune, wenn ich mir die Seite anschaue, wo alle Deine Dezember-Stempel versammelt sind.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ganz toll! käfer und chamäleon beeindrucken mich ganz besonders!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  9. Ja, absolut erstaunlich, bei den großen, detaillierten Stempeln bin ich erstma, sowieso überrascht und beeindruckt, dass man sowas selber schnitzen kann.

    AntwortenLöschen
  10. Oja, das war ein toller Monat und so wie du hatte ich es auch gemacht, auf Vorrat schnitzen (oder nachholen...). Hat große Freude gemacht, so Tag für Tag dranzubleiben und sich von den anderen Inspirationen zu holen. Und da es ja "weltweit" zuging, gab es zu jeder Tages- und Nachtzeit irgendwas Neues zu sehen. Auf ein gutes, kreatives Jahr, liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Was für eine Bandbreite an tollen Stempeln. Mein Favorit ist der Käfer. Toll, dass du das Projekt voll durchgezogen hast.LG Ute

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...