Mittwoch, 15. Februar 2017

It`s been a while...


... seit meinem letzten Beitrag hier im Blog. Da ist der Februar auch schon zur Hälfte rum und ich habe es nun endlich geschafft, meine seit Silvester bei mir wohnenden Viren-Untermieter mehr oder weniger in die Flucht zu schlagen...

Merke: Erkältungen, die nicht auskuriert werden, können sich ganz fies rächen und kommen dann mit Verstärkung wieder...in meinem Fall war das dann eine feine Nasennebenhöhlenentzündung. Hatte ich in der Form noch nie und hätte ich auch nicht geglaubt, dass einen so was derartig aus der Kurve haut...

Besonders kreativ war ich also in den letzten Tagen nicht, deshalb gab es hier auch nix zu berichten. Ich WOLLTE den Februar Block von #6köpfe12blöcke nähen, ich HABE ANGEFANGEN einen kleinen Feathered Star Block, ich WOLLTE bunte Postkarten schreiben, an meinem La Passacaglia Quilt weiternähen, wenigstens einen meiner Monatsblöcke vom letzten Jahr fertignnähen und und und...

Umzug_001.jpg
Ich kann ich zwar nicht mit aktuellen Kreativ-Projekten aufwarten, aber es ist nicht so, dass sich nichts getan hätte in den letzten Wochen.
Wie ihr an den Bildern unschwer erkennen könnt, steht unser Umzug nun an. Die Tatsache, dass wir umziehen, steht schon länger fest, in Ermangelung einer neuen Bleibe, gab es aber bislang keinen Termin und da ich zwischenzeitlich schon nicht mehr geglaubt habe, dass wir eine neue Wohnung finden würden, habe ich auch nicht darüber schreiben wollen.

Umzug.jpg
Aber nun kann es losgehen, die ersten Kisten sind gepackt, die Spedition kommt Anfang März und holt den größten Teil unserer Habseligkeiten ab.

Umzug_002.jpg
Dieses alles hier (und einiges mehr) will alles in den nächsten Tagen fein säuberlich in Kartons verpackt werden... Ich habe ja erst angefangen, aber es ist schon erstaunlich, was sich da in den Tiefen der Schränke so findet :)

Tja, ich freue mich schon sehr - nach über 20 Jahren im schönen Hamburg kann ein Ortswechsel nicht schaden. Und besonders freue ich mich, dass es uns in eine andere, aufregende Stadt im Norden verschlägt. Der Herr Am liebsten Bunt hat vor einigen Monaten einen Superjob in Kopenhagen gefunden. Und jetzt ziehen wir eben dahin.
Ich selber war tatsächlich erst zweimal ganz kurz in Kopenhagen, die neue Wohnung kenne ich nur von Fotos bisher- das wird also alles spannend!

Die nächsten Wochen werden wir vor allen Dingen mit dem Umzug und allem, was so dazu gehört, verbringen. Ein winziges Atelierzimmer fällt dieses Mal für mich ab- ihr könnt euch nicht vorstellen, wie dolle ich mich darauf freue!
Also wird es in Zukunft neben meinen Kreativ-Werkeleien auch den einen oder anderen Bericht aus Kopenhagen und dem Leben in Dänemark geben. Ich bin schon sehr gespannt, was die Kultur- und Kreativ-Szene dort so zu bieten hat und freue mich, wenn ihr mich ab und zu hier besucht!

Bevor mich die Erkältung gänzlich aus den Puschen gehauen hat, habe ich zumindestens ein wenig an der großen Rosette Nr. 1 genäht. Das und ein Foto von Susannes fertigem La Passacaglia Top zeige ich euch auf jeden Fall in Kürze.














Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...