Wednesday, July 18, 2018

BloggerInnentreffen in Mannheim... Seelenfutter!

Seit Sonntag sind wir wieder in Kopenhagen angekommen. 14 Tage Urlaub in der Ex-Heimat sind doch ganz schön schnell vergangen und während der Rest der Familie bei der Oma geblieben ist, bin ich mit einem großen Karton mit Sieben weitergereist nach Mannheim. Drei Tage Power-Siebdruck auf Stoff im Jeromin-Atelier mit einer ausgesprochen netten Gruppe kreativer Frauen- obwohl das ja strenggenommen Arbeit war, so empfinde ich es doch als meinen persönlichen Kreativ-Urlaub. Eine ganze Menge Bilder warten noch darauf, sortiert und bearbeitet zu werden- ein Bericht zum Workshop folgt in Kürze.

Der auf den Workshop folgende Montag war etwas Besonderes für mich. Mein erstes "BloggerInnentreffen". Aus einer kleinen Unterhaltung auf Instagram zwischen Andie- den meisten bekannt als Regnitzflimmern- und mir, entstand dieses kleine, aber feine Treffen. Mit von der Partie waren: Sabine (Textile-Ideen), Susanne (Nahtlust), Ela (Papiergemetzel), Michaela (Müllerin Art), Andie (Regnitzflimmern), Moni (All-Täglich) und ich. Ganz entspannt, im Jeromin-Atelierraum haben wir einen herrlichen Tag lang geklönt, gelacht, uns ausgetauscht, gewerkelt, ausprobiert, uns beschenkt und lecker geschmaust.


Bloggertreffen9Juli_Mannheim4293.jpg
Foto: Michaela Müller

Wenn Kreativ-Blogger bzw. Instagrammer im echten Leben aufeinander treffen, geht der Gesprächsstoff ja gewöhnlich nicht so schnell aus, trotzdem hatte ich eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Werkeln vorbereitet, in der Hoffnung, dass es allen Spaß machen würde.
Marmorieren gehört zu den Techniken die sich in letzter Zeit wieder sehr großer Beliebtheit erfreuen- zu Recht, wie ich finde. Und so haben wir nach einer kurzen Einführung dann auch direkt losgelegt:

Let`s Suminagashi!

Viele Worte braucht es nicht- die folgenden Bilder sprechen für sich :)

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0484.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0472.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0460.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0481.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0496.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0540.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0542.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0508.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0478.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_6736.jpg
Foto: Michaela Müller

Einen kleinen Hintergedanken hatte ich zugegeben schon, als ich den Damen die Suminagashi-Technik vorgestellt habe. Vom 19. - 21. Oktober bin ich mit einem neuen Workshop in Mannheim zu Gast. Es geht um Collage als Technik zur Bildfindung und ein wesentlicher Teil des Wochenendes wird darin bestehen, einen großen Stapel Papiere zu gestalten, mit denen wir dann arbeiten werden. Und deshalb bin ich ganz glücklich, dass sich diese Art zu marmorieren ganz prima unter "Workshopbedingungen" umsetzen lässt und nun eine der Techniken sein wird, die ich anbieten werde. Es sind übrigens noch 5 Plätze frei- wollte ich nur kurz erwähnt haben :)

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0502.jpg
Genug der Eigenwerbung- zurück zum BloggerInnentreffen.
Obwohl wir ja über`s Internet alle mehr oder weniger über das Schaffen der anderen informiert sind, ist es natürlich immer etwas Besonderes, wenn Kreative in "Echt" von ihrem Schaffen und ihren Projekten erzählen. Sehr spannend fanden wir (ich glaube ich kann hier für uns alle sprechen) den Bericht von Susanne, die von ihrem Art-Retreat mit Cas Holmes berichtet hat und auch ihre in der Woche entstandenen Arbeiten gezeigt hat.

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0501.jpg
Ich schätze die Arbeiten von Cas Holmes sehr und hatte auch schon in ihren Büchern die eine oder andere Technik nachgelesen. Umso toller war es, Susannes Arbeiten aus der Nähe betrachten bzw. anfassen zu dürfen. Vielen Dank für`s Zeigen!

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0522.jpg
Und dann wurde es noch einmal richtig "Stempelnerdisch"...! Andie (die genau wie Moni und Ela) schon den vorangegengenen Siebdruckworkshop mitgemacht hatten, ließ uns ausführliche Blicke in ihre wunderbaren Musterbücher werfen und brachte auch ein paar ihrer geschnitzten Stempel mit.

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0530.jpg
Der Wahnsinn... :)

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0527.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0541.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0534.jpg

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0524.jpg
Bitte die schmutzigen Fingernägel ignorieren- aber ich sag euch: Das war NICHT der kleinste Stempel in der Kiste!

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0543.jpg
Auch zum Anschauen mit dabei waren einige Büchlein aus Andies aktuellem Projekt #100daysofprintingandstitchingonfabric.

Bloggertreffen9Juli_Mannheim_0544.jpg
Und dieses kleine Büchlein hier durfte ich mit nach Hause nehmen...! Zusammen mit noch vielen anderen Geschenken :) Vielen Dank liebe Andie und auch an alle anderen für alles!

Mädels, es war wirklich ein ganz toller Tag mit euch! Ich nehme ganz viel mit nach Hause und gehe beschwingt und inspiriert und mit neuem Elan in den zweiten Teil des Sommers!

Collage ist angesagt- Workshopvorbereitungen und natürlich die Sommerpostcollagen sind jetzt an der Reihe!

Bei Michaela gibt es heute übrigens auch einen Muster-Mittwoch-Beitrag zum Suminagashi (sogar auf handgeschöpftem Papier)!













10 comments:

  1. Oh ja, so wars und so schön! Toll, dass du auch die anderen Arbeiten zeigst, die habe ich für heute weggelassen. Das Suminagashi-Papier, besonders das chinesische Seidenpapier ist großartig für Collagen, am Wochenende ausgetestet und schon fast fertig mit der Traumreise. Danke nochmals liebe Kristina, auch hier ganz öffentlich!
    Liebe Grüße in den sonnigen Norden
    Michaela

    ReplyDelete
  2. Oh das sieht so wunderbar aus!!!! Und ein kleines bisschen neidisch könnte ich da schon werden bei so viel Seelenfutter-Zusammensein! Aber ich halte mich zurück und freue mich aufs nächste Werkeln und Workshops.
    Und bedanke mich sehr fürs großzügige Zeigen, vielleicht fließt ja dann doch noch das ein oder andere in die Sommerpost - Träume-Reisen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    ReplyDelete
  3. Oja, soooo schön war das ! Ich nehme auch immer wieder die Papiere zur Hand und bin froh, dass ich gerade keine Farben in Reichweite habe, sonst würde ich mich direkt nochmals zum Zen-Suminagashimieren anregen lassen. Aber da liegt ja noch die Sommerpost und will beklebt werden...! Danke für den schönen Bericht und für die schöne Initiative! Das hat viel Freude gemacht, und vielleicht wenn du im Oktober in Mannheim wieder bist... melde dich einfach ;-)
    LG. Susanne

    ReplyDelete
  4. … das liest sich einfach nur herrlich und … ich bin im Oktober ja mit dabei und freue mich, jetzt noch um einiges mehr :-).
    Schöne Sommerzeit,
    Sandra

    ReplyDelete
  5. Hi und wahu, das sieht einfach so toll aus!
    Bleibt sicher lang im Gedächtnis und beschwingt!
    Liebe Grüße
    Nina

    ReplyDelete
  6. Suminagashi, Cas Holmes und Regnitzflimmern … die Weltklasse versammelt … wer wäre da nicht begeistert gewesen? Danke für den schönen Bericht. Den könnte ich gleich ausschneiden und ins Fotoalbum kleben ;-)


    Schöne Grüße aus den Odenwald (momentan) von

    ela

    ReplyDelete
  7. Ich bin ja fasziniert wie klein die Stempel von frau regnitzflimmern sind, einfach unglaublich. Größenrelationen gehen leider bei Blogpost oft verloren, so daß man manchmal wohl doch falsche Vorstellungen hat.
    Sieht nach einem tollen kreativen Tag aus.Suminagahsi macht total Spaß,funktioniert recht gut mit einfachen Mitteln.
    viele Grüße, Karen

    ReplyDelete
  8. Ein toller Bericht, der Lust auf mehr macht. Wir sehen uns im Oktober...

    Liebe Grüße Carmen

    ReplyDelete
  9. Oh, diese Suminagashi-Papiere sind ja toll! Nicht, dass ich gerade Bedarf an noch mehr Papieren hätte (ich bin ja beim Collagieren nicht dabei), aber das muss ich auch bald mal ausprobieren. Ich hatte nach meiner Rückkehr vom Siebdruck-Workshop auch ein Gefühl, als ob ich eine Woche im Urlaub gewesen war. Hat wahnsinnig Spaß gemacht! Liebe Grüße Christiane

    ReplyDelete
  10. Toll, es gibt so wahnsinnig viele, tolle Techniken zum Ausprobieren.
    Das marmorierte Papier schaut super aus und in so netter Gesellschaft hat es sicher viel Spaß gemacht das auszuprobieren.
    LG, von Annette

    ReplyDelete



Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://amliebstenbunt.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...